Lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching

Ziel: Kompetenzen des Coachee in kurzer Zeit für nachhaltige Resultate zugänglich machen.

In der lösungsfokussierten Kurzzeitberatung wird die Aufmerksamkeit in Ein-zelgesprächen durch geeignete Fragen immer wieder auf die Lösungsebene gelenkt. Statt mehr über Probleme, Ursachen und Schwierigkeiten zu erfragen, werden erwünschte Ziele, bereits funktionierende Vorboten (wo das Problem nicht auftritt), „Lösungen“ (d.h. erwünschte Veränderungen nach der Zielerreichung) sowie vorhandene Ressourcen erfragt. Im Fokus steht dabei die Selbstregulation des Coachee und die „Hilfe zur Selbsthilfe“. In einem kostenlosen Vorabgespräch werden die Erwartungen, Anforderungen und Voraussetzungen geklärt und die Ziele des Gesamtprozesses erarbeitet. Die Überprüfung der Erreichung der Gesprächsziele und die Transfersicherung wir durch ein Nachcoaching sichergestellt.

Der Coaching-Prozess gliedert sich dabei in drei Etappen:

1.) Zieldefinition: Der erste Teil des Lösungsweges führt Coachee und Coach in die erwünschte Zukunft. Der Fokus wird auf die Dinge gerichtet, die bei der Zielerreichung anders sein werden. Das Problem wird nicht erfragt.

2.) Aufdecken und Stärken vorhandener Ressourcen: In der zweiten Etappe wird das Augenmerk auf die unmittelbare Vergangenheit des Coachee gerichtet, um bereits erlebte Vorboten des erwünschten Zustandes zu finden.

3.) Fokus auf funktionierende Lösungen: Die dritte Gesprächsetappe gilt der Umsetzung nach der Besprechung. In der Regel wird eine Experimentierphase vereinbart, mit kleinen Veränderungen im Alltag.

Mögliche Themen, bei denen ein Coaching hilfreich ist:

Erkennen individueller Bedürfnisse und entwickeln vorhandener Potenziale
Effektiver und Effizienter Einsatz von Ressourcen
(Work-Life-Balance; Aktives Selbstmanagement)
Optimierung der Entscheidungsfindung
Ableitung zielorientierter Handlungsstrategien
Unterstützung bei der Perspektivenerweiterung
Bewusstmachung und Umgang mit unterschiedlichen Rollen in Beruf und
Freizeit Erkennen und Entwickeln von Lösungsideen

Gerne gebe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch oder per E-Mail
weitere Informationen.

scroll-topscroll-top